Kulturbühne Ladbergen Martin Sirp

10.01.2019 um 20:00 Uhr

HELLSEHEN AUCH IM DUNKELN – Martin Sirp

 

Witze, Wunder & Visionen

Martin Sierp hatte mal wieder zu tief in sein Kristallweizenglas geschaut, um zu schauen, ob die Zukunft überhaupt eine Zukunft hat. Er hat Bücher gelesen, im Internet recherchiert und für eine astronomische Summe sogar die Sterne befragt. Das Ergebnis: Er weiß jetzt ganz genau, was die Zukunft eventuell bringen wird! Da er ein Gedächtnis wie ein Sierp hat, gibt er sein Wissen gerne auf schnellstem Wege im Rahmen seiner Multimedia-Impro-Stand-Up-Comedy-Magic-Show an sein Publikum weiter, so dass möglichst vielen ein Licht aufgehen möge.

Zukunftsweisend ist auch die Zusammensetzung seines illustren Kompetenzteams, bestehend aus dem Fürsten der Finsternis, Ostradamus dem Seher aus dem Osten, Lothar dem Lottokönig, dem tuckigen Showmaster Pascal-Hermann Henne-Gutfried, Udo Lindenberg und Pinocchio. Aus praktischen und vor allem finanziellen Gründen spielt er übrigens alle Charaktere selbst.

 

Mit seiner jahrelangen Bühnenerfahrung und seinen außergewöhnlich aufregenden wie rasanten Darbietungen hat er bisher wirklich jedermann überzeugt.

Martin Sierp ist gefragter denn je und begeistert das Publikum europaweit.

Seine Referenzen reichen vom Schmidt-Theater über Die Wühlmäuse bis hin zu legendären Auftritten im Quatsch Comedy Club und somit verwundert es nicht, dass er bereits viele der begehrtesten Preise seiner Zunft ergattern konnte.

 

 

 

 

Eintritt:

13,00 Euro Vorverkauf

15,00 Euro Abendkasse

 

Ort:

„Buddemeier“, Dorfstr. 19, 49549 Ladbergen

 

Vorverkauf:

PBS Papier-Büro Stapel, Dorfstr. 16, Ladbergen

Tourist-Information, Alte Schulstr. 1, Tel.: 05485/3635,

 
 

Veranstalter

Marketinginitiative "Nu män tou" e.V.

Lönsweg 67
49549 Ladbergen

Telefon (05485) 2504 Ingo Kielmann
Telefax (05485) 8144

E-Mail E-Mail:
www.numaentou.de